Band 12:
Politische Partizipation von Mädchen und jungen Frauen in Jugendverbänden

Wiesbaden 2001, 224 Seiten incl. Diskette
Redaktion: Anke M. Melchior
Preis: 5 Euro zzgl. Versand

Die 12. Dokumentation der Materialienreihe des Hessischen Jugendrings stellt die Ergebnisse des zweijährigen Projekts "Mädchen und Frauen gestalten die Zukunft - Projekt zur politischen Partizipation von Mädchen und jungen Frauen in Jugendverbänden" vor.

Hier haben erstmals Fachfrauen aus acht hessischen Jugendverbänden gemeinsam und prozesshaft an einem Projekt zur geschlechtsspezifischen Qualifizierung der Jugendverbandsarbeit gearbeitet. Im Zentrum des Projekts steht die Fragestellung, wie Mädchen und junge Frauen in Jugendverbänden politisch partizipieren wollen und welche Rahmenbedingungen und Voraussetzungen dazu notwendig sind. Der Projektansatz geht über die bisher bekannten Ansätze zur Förderung von Frauen zur √úbernahme von Leitungsämtern in den Jugendverbänden hinaus. So ergeben sich hinsichtlich der Zielgruppen wie auch des Verstädnisses von politischer Partizipation von Mädchen und Frauen in Jugendverbänden erweiterte Blickrichtungen. Im Projektzusammenhang hat es erstmalig die Anwendung von Verfahren und Forschungsmethoden der systematischen Selbstevaluation gegeben.Hinsichtlich des gewählten Rahmens und der projektorientierten Vorgehensweise können daraus Perspektiven für die zukünftigen Aufgaben und Schwerpunkte der als Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände im Hessischen Jugendring kooperierenden Jugendverbände abgeleitet werden.

In diesem Buch schreiben u.a. Antje Duda, Michaele Gabel, Anja Gnieser, Susanne Magnus, Anke M. Melchior, Christina Möller, Kerstin Pulm, Angelika Ribler, Dorothea Stöcker.

Inhalt

Vorwort

A Startpunkte - Dorothea Stöcker

B Projektsteuerung - Anke M. Melchior

C Dokumentation der Teilprojekte

D Ergebnisse - Anke M. Melchior