Hessischer Jugendring
Schiersteiner Straße 31-33
 . 65187 Wiesbaden
 . Telefon 0611 - 99 083 - 0 . Fax 0611 - 99 083 - 60
 . info@hessischer-jugendring.de . www.hessischer-jugendring.de

Ausgabe 3/14, Wenn Jugend in die Ferne schweift
 – Internationale Jugendbegegnungen als 
jugendlicher Blick über den Tellerrand

24 Seiten

EDITORIAL - FUNDSACHEN

MEINUNG
Ferienschutz fürs Ehrenamt
Julia Bicker und Julian Bierwirth, SJD – Die Falken Hessen

SCHWERPUNKT
Internationale Jugendarbeit der Jugendverbände
Andreas Thimmel, Professor für Wissenschaft der Sozialen Arbeit an der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften der Fachhochschule Köln
Differenz und Differenzierungen  
Mutli Ergün Hamaz, Autor, Pädagoge, Sozialforscher und Performer
Unglaublich spannend und zukunftsweisend
Kati Mühlmann, Hessischer Jugendring
20 Jahre deutsch-türkischer Jugendaustausch und was noch zu tun ist
Ahmet Sinoplu, Projektmanager bei der Deutsch-Türkischen Jugendbrücke   
Das liebe schöne Geld – Überblick über die Förderlandschaft der internationalen Jugendarbeit
Kati Mühlmann, Hessischer Jugendring
Bursa, wo liegt das denn?
Daniela Broda, Hessischer Jugendring
Mit dem Bembel im Gepäck nach Bursa
Constanze Corridaß, BDKJ Mainz

PROJEKTE
Olympische Spiele in Bursa
Steffi Hofmann, Jugendbildungsreferentin beim BDP
Frankfurt meets Eskisehir and Tel Aviv
Kerstin Vollmerhausen, Frankfurter Jugendring
    
HAUSTICKER HJR – KALENDER

Bestellformular


Ausgabe 2/14, Zwischen verwalten und gestalten – Die EU, Europa und die Jugend

24 Seiten

EDITORIAL - FUNDSACHEN

MEINUNG
Hier spielt die Musik! – Europäische Jugendpolitik, eine Herausforderung für jugendpolitische Akteure

Reiner Jäkel, Hessischer Jugendring

SCHWERPUNKT
Jugendbeteiligung goes Europe
Ann-Kathrin Fischer und Jochen Rummenhöller 

Leiterin Strukturierter Dialog und Bildungsreferent beim Deutschen Bundesjugendring
EU-Jugendstrategie 2010–2018        

Ulrike Wisser, Projektkoordinatorin bei Jugend für Europa
Europa ist und bleibt eine gute Idee
Interview mit Michael Roth (SPD), MdB, Staatsminister für Europa
Jugend und Rechtspopulismus in Europa
Barbara Manthe, Referentin beim Informations- und Dokumentationszentrum 
für Antirassismus in Europa (IDA)    
Get up! Get active! Let’s shape Europe social!
Tim Scholz, pädagogischer Leiter in der Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein

PROJEKTE
Wir mischen mit – Ein Projekt der politischen Medienbildung
zur Europawahl

Angelika Jaenicke und Daniel Baumgärtner,

Beauftragte der LPR Hessen für Medienprojektzentren Offener Kanal und 
Referent bei der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung
    
HAUSTICKER HJR – KALENDER

Bestellformular


Ausgabe 1/14, Von der Gruppenstunde bis zum Großevent - Angebotsformen in der Jugendarbeit

24 Seiten
EDITORIAL - FUNDSACHEN

MEINUNG
Bloße Parolen tun es nicht – Jugendverbände aktiv zu Europa
Fabian Wagner und Alexander Wagner, DGB-Jugend Hessen-Thüringen

SCHWERPUNKT
Alles im Fluss oder den Bach runter?
Jakob Hoffmann, Bildungsreferent beim Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) in Hessen
Eventkultur und Ästhetisierung

Michael Freitag, Referent für Theologie, Bildung und Jugendsoziologie bei der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend.
Alles was Neues

Jakob Hoffmann, Bildungsreferent beim Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) in Hessen
Teamgeist führt zu Fahndungserfolg

Florian Burk, Student der EH Darmstadt im praktischen Studiensemester Fachrichtung Soziale Arbeit und evangelische Gemeindepädagogik   
Go(o)d days & nights!

Jugendkirchentag der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau

Laura Gleichmann, Projektbüro des Jugendkirchentags der Evangelischen Kirche
Jugendarbeit is in the house
Jakob Hoffmann, Bildungsreferent beim Verband Christlicher
Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) in Hessen   
Singend leicht zur Vorstandsarbeit

Kai Habermehl, Projektleiter und stellvertretender Vorsitzender der Hessischen Chorjugend
Jugendarbeit braucht Events – Events brauchen Jugendarbeit

Laura Gleichmann, Projektbüro des Jugendkirchentags der Evangelischen Kirche
Ich sehe keinen durchgehenden Trend zur Eventisierung

Interview mit Jens-Peter Jensen vom Jugendring Schleswig-Holstein

David Schulke, Hessischer Jugendring
JUWEL – Ein Projekt des BDAJ Hessen zur beruflichen und sozialen Integration

Dilan Tas, BDAJ Hessen       

HAUSTICKER HJR - KALENDER   

Bestellformular 


Ausgabe 3/13, Gegensätze ziehen sich an? Jugend(verbands)arbeit und Schule in Kooperation

24 Seiten
EDITORIAL - FUNDSACHEN

MEINUNG
Jugendpolitische Herausforderungen der hjr – der Bereich Schule gehört dazu
Mario Machalett, Vorsitzender Hessischer Jugendring

SCHWERPUNKTE
Chancen und Potenziale von Jugendarbeit in Kooperation mit Schule
Prof. Ivo Züchner, Professor für außerschulische Jugendbildung, Philipps-Universität Marburg
Sich kennen und schätzen lernen

Milena Kärtner, ehem. Jugendbildungsreferentin beim Bezirksjugendwerk AWO Hessen-Süd e.V.
10 Jahre Ganztagsschulentwicklung in Hessen – Eine Übersicht
Kati Mühlmann, Hessischer Jugendring
Pro oder Contra Kooperationen – Zwei Interviews
Stephan Schulz-Algie, Sportjugend Hessen
Alexander Berg, DPSG Mainz
Beispielhaft – Kooperationsprojekte von Jugendverbänden und Schulen
Kooperation an ganztägig arbeitenden Schulen
Hendrik Schleicher, DGB-Jugend Hessen-Thüringen
Zahlen, Fakten, Rechtsgrundlagen

Kati Mühlmann, Hessischer Jugendring
Jugendverbände aktiv zu den Wahlen

David Schulke, Hessischer Jugendring

HAUSTICKER HJR - KALENDER

BONUSMATERIAL
Chancen und Potentiale von Kooperationen - Interview mit Lars Ewald, stellvertretender Landesjugendsprecher DLRG-Jugend Hessen

Steckbriefe unterschiedlicher Kooperationsprojekte von Jugendverbänden mit Schulen

Abenteuer AG / AG Soziales Lernen - BDKJ Darmstadt 

Was kostet die Welt - BDKJ Darmstadt

Frage: Was war in Auschwitz - Deine Antwort:... - BDKJ Limburg

FSJ an hessischen Ganztagschulen - BDKJ Mainz

Werde WELTfairÄNDERER - BDKJ Mainz

Weltbewusst - Der globalisierungskritische Stadtrundgang Frankfurt am Main - BUNDjugend und Naturfreundejugend Hessen mit verschiedenen Partnern

Berufsschularbeit - DGB-Jugend Hessen-Thüringen

Wandern macht Schule - Deutsche Wanderjugend

Echt cool! Nur für Jungs!! Jungen-AG - EJW Darmstadt

Schulsanitätsdienst - JRK Bergstraße

Schulsanitätsdienst - JRK Kassel-Wolfhagen

 

Bestellformular 

PDF Version des Heftes


Ausgabe 2/13, Wer die Wahl hat… Jugend – Politik – Wahlen

24 Seiten
EDITORIAL - FUNDSACHEN

MEINUNG
Wählen mit 16! Im Interesse der Jugend und der Demokratie.
Kati Mühlmann, Hessischer Jugendring

SCHWERPUNKTE
Jugendpolitik in Hessen – Hessische Jugendpolitik
Prof. Dr. Benno Hafeneger, Professor für außerschulische Jugendbildung, Philipps-Universität Marburg
Hessen wird endlich Kinderrechte-Land
Klaus Bechtold, Hessischer Jugendring
Wird Jugendpolitik gerade neu erfunden?
Klaus Waldmann, Bundestutor bei der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung
Zerstritten, unfähig, aber dennoch nicht ungefährlich – extrem rechte Parteien und ihre Aktivitäten in Hessen
Verena Grün, Trainerin und freie Journalistin
Deine Stimme zählt!
Fabian Wagner, DGB-Jugend Hessen-Thüringen
Jugend und Politik
Peter Martin Thomas, Leiter der SINUS-Akademie

HAUSTICKER HJR - KALENDER

Bestellformular 

PDF-Version des Heftes


Ausgabe 1/13, Vom Senden und Empfangen - Kommunikation in Jugendverbänden

24 Seiten
EDITORIAL - FUNDSACHEN

MEINUNG
Junge Menschen brauchen mehr Zeit für Engagement
Bianka Mohr, Hessischer Jugendring

SCHWERPUNKTE
Jugendverbände – Schon immer ein soziales Netzwerk
Oliver Schopp-Steinborn, Pressesprecher und Referent für Online-Kommunikation der SPD Hessen, Hessen-Süd

Kommunikation mit Konzept

David Schulke, Hessischer Jugendring
„Es fehlt der Mut"

Interview mit Erik Flügge über die Macht der Bilder
Wenn noch Zeit dann Ö-Arbeit

Über Zeit und Energie für das Thema Öffentlichkeitsarbeit bei der DPSG
Karin Heckle, DPSG Limburg
Digitale Kommunikation als Chance für Jugendverbände

Sven Strobel, Ev. Jugend Hessen Nassau

PROJEKTE
72 Stunden für die gute Sache

Diana Korp, Projektreferat im Bistum Mainz

HAUSTICKER HJR - KALENDER

Bestellformular 

PDF-Version des Hefts


Ausgabe 4/12, Finanzierung 
der Jugendarbeit

20 Seiten
Inhalt
KOMMUNALE EBENE
Kati Mühlmann: Freiwillig? Wie war das doch gleich mit der Förderung der Jugendverbände?
Michael Weinand:
Ein aktives Netzwerk kann viel erreichen
LANDESEBENE
Peppi Schmidbauer: Ein gelungenes Modell – Die Beteiligung der Jugendverbände in Hessen an den Einnahmen aus Glücksspiel und Lotterie
Mario Machalett:
Zum Deckel gehört ein Boden – Warum wir eine Förderuntergrenze brauchen
David Schulke: Hessen Jugend sammelt
BUNDESEBENE
Sven Frye: STAND. Starke Verbände | Starke Jugend – Eine Aktion zur Bundestagswahl 2013
EUROPAEBENE
Interview mit Gunnar Czimczik: „Gerade „Youth in action” ist für Jugendgruppen und -intiativen interessant.”
Bianka Mohr: Abschied nach 34 Jahren Jugendring

Bestellformular 


Ausgabe 3/12, Jugendbeteiligung in echt!

28 Seiten
Inhalt
David Schulke:
Jugendbeteiligung als „work in progress”
Reiner Jäkel:
Die Jugendverbandsarbeit in Hessen braucht eine sichere und solide Finanzierung!
Martina Gille: Beteiligungsformen Jugendlicher und junger Erwachsener im Wandel
Kati Mühlmann: Was heißt „echte” Jugendbeteiligung?
Jürgen Erteilt: Mehr Beteiligung realisieren durch digitale Medien und Internet
Ann-Kathrin Fischer, Jasmin-Marei Christen: Politik für und mit jungen Menschen – vor Ort, deutschlandweit, europaweit!
Olivia Rebensburg: eBeteiligung und die UN-Kinderrechtskonvention
Carolin Bartz: Landesschülervertretung Hessen
Leonhard Estel: Studierende bestimmen mit
Kati Mühlmann: Wahlen für unter 18-Jährige?
Susanne Wingertszahn: „Wählen mit 16”
Melanie Ebell: Mach‘s mit 16
Björn Seelbach:
U18 – Landtagswahl in NRW 2012
Sven Frye: Kinder- und Jugendverbände sind Werkstätten der Demokratie
Benjamin Wagner: Partizipation und Mitbestimmung
Dana Marquardt: „Wenn wir nichts ändern, tut es niemand!”
Christopher Spahn: Kinder- und Jugendparlamente
Dominik Imeraj: 14 Jahre Offenbacher Kinder- und Jugendparlament
Stephanie Holst: Das Juniorteam!
Interview: Christian Kreutz: Wir müssen viel mehr Experimentieren!   
Grüne Jugend, Junge Liberale, Jusos,
Jungen Union, Linksjugend ['solid]:

Jugendbeteiligung – was heißt das für Sie persönlich?
Prof. Dr. Benno Hafeneger: Occupy – eine junge Protestbewegung

Bestellformular 


Ausgabe 2/12, Jugendkulturen

20 Seiten
Inhalt
David Schulke:
Die Jugend gibt es nicht.
Bianka Mohr: Zweite Runde der produktiven Verstörung! Und jetzt?
Klaus Farin: Jugendkulturen heute
David Schulke:
Sinus-Lebensweltenmodell, Fachtagung zur neuen Studie von BDKJ und misereor
Sabrina Negwer:
Jugendprotestkulturen gestern, heute und morgen
Interview Monika Eigenschenk (ZDF JugendKULTur
): Im Fokus der Öffentlichkeit – Jugendkulturen und Medien
Mareike Zimmer: Zum Beispiel Jesus Freaks – Überblick Jugendkulturen
Steffen Stubenrauch:
Klimafreundliche Jugendarbeit
Barbara Michalski
: Konsumkritische Aktionsformen im Jugendverband
Katharina Fleischmann:
Umweltschonend Geld sparen
Mareike Zimmer:
Die Ultraszene…
Statements von Mitgliedern:
Jugend im Verband
Valeska Falkenstein, Sankt Peter:
sankt peter – eine Brücke zwischen Jugendkultur und Kirche

Jugendsammelwoche 2012
Bildungsurlaub 2012

Bestellformular 


Ausgabe 1/12, Nachhaltigkeit (leben) in der Jugendverbandsarbeit

24 Seiten
Inhalt
David Schulke:
Nachhaltigkeit? Gefällt mir.
Johanna Klatt: Unkonventionelle politische Beteiligung damals und heute
Barbara Michalski: Was bedeutet eigentlich Nachhaltigkeit?
Berthold Langenhorst:
Es geht um Menschen, nicht um Bäume
Markus Strüver:
Bange machen gilt nicht
Thomas Pyhel:
Nachhaltigkeit kommunizieren
Jochen Dallmer:
Konsum als Lernfeld
Steffen Stubenrauch:
Klimafreundliche Jugendarbeit
Barbara Michalski
: Konsumkritische Aktionsformen im Jugendverband
Katharina Fleischmann:
Umweltschonend Geld sparen
David Schulke:
Nachhaltigkeit leben?
Prof. Dr. Holger Rogall:
Interview Nachhaltige Ökonomie 
David Schulke:
Hjr-Vollversammlung bezieht klar Stellung
WELTfairÄNDERER
ausgezeichnet

Bestellformular 


Ausgabe 4/11, Digitale Jugendarbeit

20 Seiten
Inhalt
Bianka Mohr: Das Zauberwort 
heißt Medienkompetenz
Prof. Franz-Josef Röll: Implikationen von Web 2.0 für 
die Jugendverbandsarbeit
Dr. Brigitte Reiser: Soziale Medien für gemeinnützige 
Organisationen – Chancen und 
Herausforderungen
Sonja Reichmann: neXTmedia – Medienkompetenz 
in der Jugendarbeit
David Schulke: Engagement 2.0 
Wie bedingen sich Online- 
und Offline-Mitmachnetz ?
Claudia Hempel: Vernetztes Arbeiten
 - Facebook, Twitter, Blogs. 
Soziale Netzwerke nehmen jeden 
Tag an Bedeutung zu.
David Schulke:
 Gewinner best2011
Martin Runkel: Der Klimaschutzvertrag in Hessen
Dr. Manfred Wittmeier: Interkulturelle Öffnung 
in Jugendverbänden

Bestellformular 


Ausgabe 3/11, Junge [Ausbildungs-] Generation zwischen großer Freiheit und prekärer Zukunft

20 Seiten
Inhalt
Holger Kindler: Alle Jahre wieder
Alexandra Wagner: Prekärer Berufseinstieg?
Helmut Weick: 35 Jahre Engagement – 
Ausbildung für alle
Helmut Weick Kampagnenbüro 
„Grundrecht auf Ausbildung“
Claudia Hempel: Gute Ausbildung?
Ulrike Eifler: Übergangssystem mit Warteschleife – 
Jugendliche im Übergang zwischen Schule und Beruf
Claudia Büchling: Operation Übernahme: 
Die Zukunft gehört uns
Renè Rudolf: Generation Praktikum 2011
Ulrike Eifler: Wie die Einführung von G8 die Jugendverbandsarbeit beeinträchtigt
Robert Wycislo: Prekäre Jugend 2011 und 
(k)ein Ende in Sicht(?)
Starke Partnerin der Jugendverbände: Marianne Schwedler erhält 
Auszeichnung des Hessischen 
Jugendrings

Bestellformular 


Ausgabe 2/11, Konfliktbewältigung – eine Frage der Haltung

20 Seiten
Inhalt
Achim Schröder: Jugend und Gewalt
Achim Schröder: Weiterbildung zur Konfliktbewältigung und Gewaltprävention – Vorgeschichte, Leitbild und Ziele
Jörg Kowollik, Joachim Schmitt: Mit Theorie und Praxis lernen – 
Umsetzung der berufsbegleitenden Weiterbildung
Joachim Schmitt: Eine Frage der Haltung – Der situationsgerechte Umgang mit Konflikten bedarf einer entwickelten professionellen Haltung
Jörg Kowollik: Das Szenische Spiel als Lernform für die Arbeit in pädagogischen Handlungsfeldern
Susanne Alpers: Konflikte konstruktiv bearbeiten – Eine Unterrichtsreihe in den Fächern Deutsch und Politik in einer 10. Klasse einer Berufsfachschule der Franz-Böhm-Schule, Frankfurt am Main
Angela Merkle: Ein Jahr Weiterbildung: Konflikte im Griff? Evaluation und Ausblick
Angelika Ribler: Konfliktmanagement im Fußball
Dr. Manfred Wittmeier: Buchvorstellung: Benno Hafeneger: Strafen, prügeln, missbrauchen – Gewalt in der Pädagogik
Berufswunsch: Irgendwas mit Medien machen

Bestellformular 


Ausgabe 1/11, Jugendpolitik vor Ort

20 Seiten
Inhalt
Reiner Jäkel: Wachsende Herausforderungen für eine vielerorts dümpelnde Jugendpolitik
Dr. Peter-Ulrich Wendt: Jugendpolitik? Ja bitte!
Kai Siebert: Bloß nicht noch mehr vom selben. 
Demografischer Wandel und 
Jugendarbeit
Ulrich Faß-Gerold: Aller Anfang wird mehr – Aufbau 
einer Kreisjugendring-Arbeit im 
ländlichen Raum
Rolf Wagner: Projektorientiertes Arbeiten für 
mehr gemeinsamen Erfolg
Georg Vogel: DingDeinDorf – ein Beteiligungsprojekt des Landesjugendrings Saar
Matthias Körner: Die Schuldenbremse hilft kommenden Generationen nicht
Fragen zur Schuldenbremse

Ulrike Eifler: Schuldenbremse für die Jugend?
Sebastian Frei: 
Gegen Politikverdrossenheit 
und Gleichgültigkeit
Michael Schwarz: 
Runter mit dem Wahlalter!
Angelika Ribler: 
Mobile Intervention gegen Rechtsextremismus in der Wetterau
Juleica-Baustein 
Rechtsextremismus
für Demokratie, Vielfalt und Zivilcourage
Wählen gehen! 
Jugendverbände 
machen aktiv zur Kommunalwahl

Bestellformular 


Ausgabe 4/10, Kinderrechte

20 Seiten
Inhalt
Verone Schöninger:Bildung und Teilhabe für alle 
Kinder – Kinderrechte umsetzen
Prof. Dr. Manfred Liebel: Kinderrechte zwischen Anspruch 
und Wirklichkeit
Immanuel Benz: Selbstbestimmt entscheiden statt nur „Demokratie spielen“
Christian Hatzfeld: Ratsfelsen und Vollversammlungen. Formelle und informelle Beteiligungsformen im Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (BdP)
Dr. Elard Apel: Kinderrechte und Politik für Kinder sind kein Kinderkram
Interview mit Michael Paris
Holger Schönfeld: „Kinderarbeit“ – nicht neu, 
aber anders!
Albina Nazarenus-Vetter: Partizipation und Beteiligung als Feld der demokratischen Bildung
Jürgen Dorn: Naturtagebuch – mit Manfred 
Mistkäfer die Natur entdecken

Kommunalwahl 27. März 2011
Bericht Kinder- und Jugendarbeit in Hessen
Hessischer Jugendring vergibt
Innovationspreis best 2010

Bestellformular 


Ausgabe 3/10, Jugend in Hessen und die europäische Jugendstrategie

24 Seiten
Inhalt
Dr. Manfred Wittmeier:
Jugend in Hessen und die europäische Jugendstrategie
Dr. Marc Calmbach, Sinus-Institut, Berlin
Dr. Silke Borgstedt und Tomas Hefter, Sinus-Institut, Heidelberg:

„Warum eigentlich?“ Ehrenamtliches Engagement in jugendlichen 
Lebenswelten
Sonja Reichmann, Landesjugendring Niedersachsen:

Niedersächsische Jugendarbeit online … Gefällt mir
Dr. phil. Katrin Valentin:
Was ist eigentlich ein Jugendverband?
Errata-Beitrag:
Prof. Dr. Achim Schröder, Ulrike 
Leonhardt, Hochschule Darmstadt:
Wie sich Jugendarbeit und Schule 
vertragen: Erfahrungen aus dem PKJS-Aktionsprogramm
Quelle: Sinus Sociovision
Migranten-Milieus in Deutschland
Ulrike Eifler, DGB Giessen:
„Generation Prekär“ 
eine verlorene Generation?
Bianka Mohr, 
BDKJ Diözesanverband Mainz:

Die Sinus Milieu Studie U27 in der 
Praxis des BDKJ Mainz
Kai Habermehl, 
Hessischer Sängerbund e.V.:
Wie ticken Jugendliche heute?
Marie-Christin Böhm, 
Hessischer Jugendring:
Jugendverbände machen aktiv
Förderpreis: „Best Partner der Jugendverbände 2010
Europäische Jugendkonferenz 2010:
„Stärkung der Jugend durch Subsidiarität
Bestellformular


Ausgabe 2/10, Kooperationen von Jugendverbänden und Ganztagsschulen

20 Seiten
Inhalt
Bettina Arnold: Jugendverbände in Ganztagsschulen:
 Zurückhaltend, aber zufrieden
Prof. Dr. Achim Schröder, Ulrike Leonhardt: Wie sich Jugendarbeit und Schule 
vertragen: Erfahrungen aus dem PKJS-Aktionsprogramm
Linnea Sundström: Das schwimmende Klassenzimmer – ein Projekt der DLRG-Jugend Hessen
Hannah Böhnisch: Wandern macht Schule – 
Von den Plätzen, fertig, raus: Ein Projekt der Deutschen Wanderjugend Landesverbände Bayern und Hessen
Stefan Schulz-Algie, Matthias Stoll:
Initiative „Sportverein plus Schule“ 
Gelingensbedingungen für eine 
erfolgreiche Zusammenarbeit
Sabine Gebhardt: Abenteuer Leben 
oder wie der BDKJ Darmstadt das Abenteuer Schule wagt
Karen Ueckert, Marie-Christin Böhm: Kooperation Konkret –
 Zur Zusammenarbeit von Schulen und freien Trägern im Rahmen der Ganztagsbildung
Bianka Mohr: Die Frischmacher kommen Bildungspraxis im BDKJ
Juleica-Baustein – Rechtsextremismus: 
Für Demokratie, 
Vielfalt und Zivilcourage
Bestellformular


Ausgabe 1/10, Kindeswohl

20 Seiten
Inhalt
Dr. phil., Dipl. Päd. Kerima Kostka: Kindeswohl – Kinderschutz – 
Kinderrechte: Entwicklungen 
im historischen Kontext
Beate Steinbach: PräTect . . . – keine Täter in den 
eigenen Reihen!
Florian Dallmann: Wirksame Prävention in der 
Kinder- und Jugendarbeit
Frankfurter Jugendring: Aktionswoche gegen Kinder- 
und Jugendarmut
Gudrun Neher:
Wohlfühlen im Sportverein
Reiner Jäkel:
Ehrenamt nur gegen Führungszeugnis?
Alexandra Kunz: Kinder stärken und schützen 
– Verantwortliche qualifizieren
Petra Müller-Klepper: Verbandliche Kinder- und Jugendarbeit und der Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung
Bildungsurlaub 2010
Ernst Richter: Peppi Schmidbauer – Als HJR-
Geschäftsführer 25 Jahre aktiv
Literaturhinweise und Arbeitshilfen zum Thema „Kindeswohl“

Isabel Kleibrink: Kochbuch der hessischen 
EU-Partneregionen
Bestellformular


Ausgabe 4/09, Gegen Kinder- und Jugendarmut

20 Seiten
Inhalt
Dr. Manfred Wittmeier: U18 Wahl junger WählerInnen und der Rechtsextremismus
Dr. Benno Hafeneger: Auswirkungen von Armut für die Jugendverbandsarbeit
Knut Lambertin: Gesundheitsförderung in und durch Jugendverbandsarbeit
Bernd Walter: Wer ist denn überhaupt alles arm?
Dr. Harald Riebold:
Armut eine Stimme geben – eine Kampagne der Evangelischen Jugend in Hessen
Interview mit Jürgen Banzer und Anke Muth
Dr. Dr. Heribert Zingel:
Kinderarmut bekämpfen! Eine Kampagne des Bistums Limburg
Andreas Roll, Angelika Ribler: Sport und Bewegung für alle Kinder und Jugendlichen!
Michael Herr: Gegen Vergessen – Jugendbegegnung erinnert an Opfer des Nationalsozialismus
Aktuelles: Die Jugendsammelwoche 2010 und neue Vorsitzende HJR
Bestellformular


Ausgabe 3/09, Außerschulische Bildung

20 Seiten
Inhalt
Klaus Bechtold: Jugend braucht mehr Bildug, Bildung braucht mehr Geld
Achim Schröder: Wirkung und Erfolg von Maßnahmen der außerschulischen politischen Bildung
Dr. Katrin Valentin: Bildungsprozesse in Jugendverbänden – ein kritischer Blick
Linnea Sundström: „... mit Herz, Hand und Verstand“
Bernd Walter:
Starke Leistung. W!R im JRK-Hessen setzen unsere Schwerpunkte
Interview mit Kultusministerin Dorothea Henzler
Reiner Jäkel:
„Mehr Raum für Bildung“ – Das bildungspolitische Positionspapier des Hessischen Jugendrings
Anja Willmann: Gewerkschaftliche Jugendbildungsarbeit
Bianka Mohr: Die Frischmacher kommen Bildungspraxis im BDKJ
Premiere: Preisverleihung zum Best’Partner der Jugendverbände
Bestellformular


Ausgabe 2/09, Evangelische Jugendarbeit Religion und Glauben

20 Seiten
Inhalt
Dietmar Hexel: Trotz Finanzkrise fair und nachhaltig wirtschaften
Dr. Katrin Valentin: Tiefgreifende Erkenntnisprozesse – In mehreren Modellprojekten beschäftigte sich das Zentrum Bildung der EKHN intensiv mit der Rolle von Kindern und Jugendliche als Subjekte.
Jörg Walther: Den Spagat meistern …
Jakob Hoffmann: Versöhnung lässt sich nicht überstülpen…
Benjamin Funk: Selbstsicher, motiviert und voll frischer Ideen…
Stefan Kaiser: Dass nichts bleibt wie es war…? Der EC auf dem Weg zu einer innovativen Kinderarbeit
Reiner Lux: Bewegend, integrativ und ganzheitlich
Daniela Broda: Ein elementares Lernfeld für Demokratie
Jakob Hoffmann: Eine Welt ohne Nutella: das Ökokonzept des VCP Hessen
Dino Nolte: Wann ist ein Mann ein Mann?
Studie: „Realität und Reichweite von Jugendverbandsarbeit“
Bestellformular


Ausgabe 1/09, Netzwerke internationaler Jugendarbeit

20 Seiten
Inhalt
Anke Muth: Jugend und Europawahl – In der Ferne so nah ...
Heike Abt: Nur ein Urlaub oder doch viel mehr? Langzeitwirkungen von internationalen Jugendbegegnungen
Benedikt Widmaier:
Active Citizenship und politische Partizipation Europäische Herausforderungen für Politische Bildung und (Internationale) Jugendarbeit
Bijan Otmischi: Hessen total international 2006-2008
Holger Kindler, Michael Rudolph: Aus der Geschichte lernen – Politische Bildung und Begegnung in der Emilia Romagna
Andreas Roll: Politische Bildung in der Aquitaine – Junge Sportvereinsmitarbeiter/innen in der EU-Partnerregion
Stephan Sommerfeld: Auf den Spuren von Hans Paasche – Jugendliche aus Hessen und Wielkopolska entdecken den deutschen Pazifisten
Peter Brinks: Sportliche Entdeckungen in Europa
Henrike Battenhausen: Auschwitz als Symbol und Wegweiser für Jugendliche aus Europa
Dr. Manfred Wittmeier:
Hessischer Jugendring aktiv im 1. Regionalen Jugendnetzwerk in Europa
Innovationspreis: „best ’08“
Bestellformular


Ausgabe 4/08, Bildungsarbeit – in Jugendverbänden der Hilfsorganisationen

20 Seiten
Inhalt
Benedikt Widmaier: Jugend braucht Politische Bildung und entsprechende Bildungsorte
Dr. Franz-Josef Röll: Politische Bildung auch an Beckenrand und C-Schlauch?
Dr. Diethelm Damm
: Jugendverbände als Akteure – Projekterfahrungen
Interview mit der Hessischen Sozialministerin Silke Lautenschläger
Stefan Ziegler, Stefan Cornel: Bildungsarbeit in der Hessischen Jugendfeuerwehr
Peter Pham, Linnea Sundström: DLRG-Jugend Hessen – Bildung im Kontext von Leben, Retten und Schwimmen!
Felix Nitsch: Helfen·Bilden·Freizeit – Johanniter-Jugend bietet mehr als Erste Hilfe
Claudia Cambeis: Bildungsarbeit in der Malteserjugend
Mandy Kanne: „Ich sehe was, was Du nicht siehst!“ – Politische Arbeit statt Pflasterkleben
Alexander Bühler:
Bildungsarbeit in der Arbeiter-Samariter-Jugend
Jugend in Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus
Bestellformular


Ausgabe 3/08, Rechtsextremismus – Jugendverbände in Auseinandersetzung

24 Seiten
Inhalt
Prof. Dr. Benno Hafeneger: Rechtsextremismus – Jugendverbände in Auseinandersetzung
Bianka Mohr: Rechtsextreme Probleme gelöst!?
Sebastian Klinke, Franziska Naundorf:
Jugendverbände als Akteure – Projekterfahrungen
Dr. Reiner Hartel: Hyperlinks gegen Rechts
Willi Donath: Unsere Welt ist bunt
Andreas Belz: aktion ]re_spect[
Dr. Reiner Becker: Das beratungsNetzwerk hessen – Mobile Intervention gegen Rechtsextremismus
Angelika Ribler: Projekt„Mobile Interventionsteams gegen Rechtsextremismus im Sport“
Simon Wüthrich:
Rechtsextremismus und Jugendverbände auf Landesebene
Prof. Dr. Benno Hafeneger: Umgang mit Rechtsextremismus
Sandra Habeck: Jugendverbände als zivilgesellschaftliche Akteure – eine kritische Reflexion
Thomas Krüger, Philipp Ramezani: Lage in Hessen
Rechtsextremismus: Hinschauen statt wegschauen! – Eine Arbeitshilfe für die Jugendverbandsarbeit
Bestellformular


Ausgabe 2/08, Fahrt, Lager und mehr...

20 Seiten



Inhalt



Dr. Elard Apel: Fahrt, Lager und mehr
Prof. Dr. Achim Schröder: Sinnliche Erfahrungen und politische Jugendbildung
Jeff Horstmann: Herkunft und pädagogischer Wert des Lagers und der Fahrt – eine kurze Übersicht


Berthold Langenhorst: Nachhaltigkeit im Kinder- und Jugendcamp
Stephan Sommerfeld: Von Beteiligungsspiralen, Votings und derber Zufriedenheit – Reflexionen zur Fahrten- und Lagerpädagogik an historischer Stätte
Linnea Sundström: Selbstorganisation und Selbstbestimmung bei Zeltlagern und Fahrten – Pädagogischer Anspruch oder Wirklichkeit?
Marie-Christin Böhm: Eine Ministerin und ein Lama – Landtagsabgeordnete zu Gast bei Jugendverbänden im Zeltlager
Gabi Lüke: Kultur und Tradition im Zeltlager – Veränderungen und aktuelle Ausprägungen
Stephan Ringmayer: Möglicher Einfluss der Fahrtenund Lagererfahrung auf die Berufswelt und den beruflichen Werdegang
www.kinder-jugend-freizeiten.de
Bestellformular

Ausgabe 1/08, Jugendfreiwilligendienste

20 Seiten



Inhalt



Martin Jobst: Gut für mich – wertvoll für andere / Jugendfreiwilligendienste gewinnen an Bedeutung
Dr. Manfred Wittmeier: Mehr Jugendfreiwilligendienstplätze für Hessen
Prof. Dr. Gisela Jakob: Freiwilligendienste im Aufwind


Ingrid Pontzen: Das Freiwillige Soziale Jahr als Bildungsjahr
Martin Jobst: FSJ-Tipps
Barbara Reutelsterz: Kurzzeitfreiwilligendienste – Chancen und Gewinn
Wolfgang Rieke: Ich bin dann mal weltwärts
Berthold Langenhorst: Freiwilliges Ökologisches Jahr
Rainer Seel: FSJ im Sport
Franziska Serchinger: Lernen fürs Leben
Henrike Battenhausen: FSJ in der Internationalen Jugendbegegnungsstätte Auschwitz
Regine Kircher: Ein Jahr in Portugal
Aktuelles
Bestellformular


Ausgabe 4/07, Kinderleben heute

20 Seiten



Inhalt



Gabriele Cowlan: Kinderleben heute, Kinder leben heute
Stefan Haid: Jugendverbände integrativ aktiv
Dr. Ulrich Kuther: Kinderbarometer Hessen
Prof. Dr. Uta Meier-Gräwe: Armut von Kindern in der Wohlstandsgesellschaft
Stefanie Feile: Mobiles Kino auf dem Land
Susanne Magnus: Mal rauskommen und was anderes erleben –
Ferienfreizeiten für Kinder aus benachteiligten Familien
Berthold Langenhorst: Umweltbildung und Soziale Milieus
Reiner Jäkel: Politische Arbeit mit Kindern bei den Falken
Andreas Roll, Ute Sauer: Schmutzfink trifft Waschbär
Barbara Michalski: Essen als Erfahrungsfeld
Janett Häusler: Kinder und Familien bei der Naturfreundejugend Hessen
Klaus Lehn, Annette Krawietz: Von fehlenden Apfelbäumen und bewegten Kindern
Guido Francescon: Kinder, Küche, Kicken
Inge Koch: Die familienfreundliche Stadt Felsberg
Steffi Hoffmann: Mädchentreff Felsberg
Aktuelles
Bestellformular


Ausgabe 3/07, Politische Jugendbildung

20 Seiten



Inhalt



Cornelia Dörries: Politische Jugendarbeit als Säule der Demokratie
Jan Lamprecht: Das Römerbergbündnis gegen Rechtsextremismus
Prof. Benno Hafeneger: Politische Jugendbildung
Katharina Horn, Kaweh Mansoori: „Ich hab’ echt ’was Besseres zu tun, als mich mit Politik zu beschäftigen“
Anja Willmann, Michael Fütterer: „Ausbildung für alle“ – DGB-Jugend kämpft mit alten und neuen Konzepten gegen die Lehrstellenkrise
Sabrina Schelletter: DGB-Jugend macht Schule – ein Projekt an Berufsschulen zu den Themen Demokratie und Mitbestimmung
Prof. Gudrun Hentges: Eine Biografie im Spannungsfeld zwischen Religion – Politik – Islamismus
Volker Koehnen: Die Schließung des öffentlichen Raums – Politische Praktiken junger Erwachsener
Anke Muth: „Warum in die Ferne schweifen – Plädoyer für einen Blick über den eigenen, nationalen Tellerrand“
Andreas Roll: Sport und politische Jugendarbeit
Immanuel Benz: Politische Arbeit mit Kindern bei der SJD – Die Falken
Merten W. Giesen: „Medienkompetenz wird teurer.“
Christoph Ott: Partizipation und Verantwortung – Jugendliche Beteiligung in der Arbeit das VCP Hessen
Aktuelles
Bestellformular


Ausgabe 2/07, Global denken? Global denken!

20 Seiten



Inhalt



Elard Apel: Global denken? Global denken!
Christine Heyduck: G8-Proteste
Prof. Dr. Annette Scheunpflug, Julia Franz: Globales Lernen in der verbandlichen Jugendarbeit
Peter Fischedick: Jung und kreativ – Jugendliche aktiv für den Fairen Handel
Annette Bihusch: „Botschafter der Umwelt“ gibt es in Schwarzenborn (Deutschland) und Tiberias (Israel)?!
Andreas van Baaijen: Wenn die Richtung sich ändert – „Globales Lernen“ im entwicklungspolitischen Kontext
Dr. Veit Laser: „Globalkids“– das Pilotprojekt zum Globalen Lernen
Elard Apel interviewt Annette Dieckmann (ANU): Zwischen Solarkochern, fairen Produkten und virtuellem Wasser – Ein Gespräch über globales Lernen im Kontext der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung
Svane Bender: Mit vereinten Kräften für den Wald der Elefanten in Kenia
Christian Hatzfeld: Globalisierung – schon immer und nebenbei. Internationales Engagement der Pfadfinderverbände
Eine Welt auf einer Seite: Informationen über die entwicklungspolitische Arbeit von hessischen Initiativen und Gruppen
Bestellformular


Ausgabe 1/07, 100 Jahre Pfadfinderarbeit

20 Seiten



Inhalt



Herbert Swoboda: 100 Jahre Pfadfinderarbeit
Ute Theisen: Deutsche EU-Ratspräsidentschaft Jugend-Partizipation stört?
Herbert Swoboda: Des Deutschen Reiches Pfadfinder (1909–1918)
Johanna Stamm, Thomas Leiberg: Pfadfinder und Bündische Jugend in der Weimarer Republik (1919–1933)
Herbert Swoboda: Staatsjugend, Verbotszeit und Widerständigkeit (1933–1945)
Ulla Frenzel: Wiederzulassung und Reeducation in Westdeutschland. (1945–1950)
Herbert Swoboda: Etabliert im Jugendpflegesystem der Adenauerära (1950–1966)
Willy Praml, Scotch Maier: Einfluss der Studentenbewegung (1967–1974)
Dominick Bär: Pfadfinderpädagogik progressiv
Susanne Waterott: BDPler, Georgspfadfinder und Weltenbummler: Auf neuen Pfaden nach der Wende in Thüringen
Herbert Swoboda: Zersplitterung und Restauration (1975 bis heute)
Nachruf Dr. Peter Mollenhauer
Michael Scholl: Pfadfinden in der Zukunft
Aktuelles
Bestellformular


Ausgabe 4/06, Auseinandersetzung vor Ort – Rechtsextremismus in Hessen

20 Seiten



Inhalt



Benno Hafeneger: Auseinandersetzung vor Ort – Rechtsextremismus in Hessen
Heiko Kauffmann: Asyl für Flüchtlingskinder in Hessen
Benno Hafeneger: Rechtsextremismus in Hessen – Kontinuitäten und Brüche
Franziska Naundorf: Potenziale von Jugendverbänden in der Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus
Sandra Habeck, Sebastian Klinke: Projektvorstellung: Jugendverbände als zivilgesellschaftliche Akteure
Philipp Ramezani,Thomas Peters: Drei Kommunen im Umgang mit Rechtsextremismus
Franziska Naundorf, Sebastian Klinke, Anke Willich, Annegret Warth: Einstellungen und Strategien von Jugendgruppenleitern – Erste Ergebnisse der Untersuchung
Jugendbegegnungsstätte Anne Frank: Menschenrecht statt Rechtsextremismus
– Die Arbeit der Jugendbegegnungsstätte Anne Frank
Sabrina Schelletter: Staatlich organisierte Aussteigerprogramme – ein Überblick
Anja Willmann: Die Broschüre „Versteckspiel“
Aktuelles
Bestellformular


Ausgabe 3/06, Integration und Interkulturelle Öffnung

20 Seiten



Inhalt



Manfred Wittmeier:  Integration und Interkulturelle Öffnung
Holger Kindler: Studiengebühren sind ungerecht
Christoph Butterwegge: Migration in den Medien – eine Herausforderung in der Jugendbildung
Birgit Jagusch: Integrationsstrategien in der Einwanderungsgesellschaft
Harald Schäfer: Migranten in Jugendverbänden
Roland Kaehlbrand: START – Stipendium zur Integration
Julia Wältring: Migration und Integration in Frankfurt am Main
Jan Tillmanns: Netzwerk für Demokratie und Courage
Angelika Ribler: "step by step" zur interkulturellen Öffnung in der Sportjugend Hessen
Daniel Illmer: Interkulturelle Arbeit im Sport
Turgut Yüksel: Migration & Jugendverbände
Aktuelles
Bestellformular


Ausgabe 2/06, Das Runde und das Eckige – Fußball und Jugendbildung

20 Seiten



Inhalt



Marie-Christin Winkler:  Das Runde und das Eckige – Fußball und Jugendarbeit
Manfred Wittmeier: Integration und Partizipation von Migranten
Verena Scheuble: Fußball und Politik – Aufgaben und Ziele der politischen Jugendbildung im Vorfeld der Fußballweltmeisterschaft 2006
Michael Gabriel: Soziale Fanarbeit bei der Weltmeisterschaft 2006 – bereits im Vorfeld eine Grenzerfahrung
Marie-Christin Winkler: Die Fußballweltmeisterschaft in Deutschland – Ein Interview mit Dirk Metz, Sprecher der Hessischen Landesregierung
Angelika Ribler: "Dann zahl´ ich ihm seine Jacketkronen" – Interkulturelles Konfliktmanagement im Fußball
Susanne Magnus: Frauen und Fußball – Frauen als Fußballfans
Susanne Magnus: Kein April-Scherz, sondern ein ganz alltäglicher Stadionbesuch
Matthias Körner: Die Fancity 2006
Michael Glameyer: Projekt "ballance 2006"
Service-Teil: Tipps und Infos
Bestellformular


Ausgabe 1/06, Qualitätssicherung in der Jugendarbeit

20 Seiten



Inhalt



Manfred Wittmeier:  Qualitätssicherung in der Jugendarbeit
Anja Willmann, Matthias Körner: Jugendarbeitslosigkeit und Lehrstellenmangel
Hiltrud v. Spiegel: Konzepte entwickeln und evaluieren in der Jugendverbandsarbeit
Manfred Wittmeier: Aktiv gegen Rechts - Leporello zum Thema „Warum rechte Parteien keine demokratische Alternative sind."
Christoph Tiebel: Balanced Scorecard - auch in der Jugendarbeit?!
Manfred Wittmeier: Praxistipps im Qualitäterformat für die Jugendarbeit
Wilhelm Müller: NRW-Wirksamkeitsdialog zur Jugendverbandsarbeit
Bianka Mohr: (Selbst)evaluation als Entwicklungskick beim BDKJ
Peter Pham: Partizipatives Projektmanagement mit Jugendlichen
Martin Schmid: Jugendarbeit und Berichtswesen
Rolf Kaufmann: Katholische Fachhochschule Mainz
Manfred Wittmeier: Wissenschaft - Praxis: mehr Qualität
Service-Teil: Tipps und Infos
Bestellformular


Eine Auflistung der Ausgaben unserer Zeitschrift HESSISCHE JUGEND vor 2006

finden sie hier