Hessischer Jugendring
Schiersteiner Straße 31-33
 . 65187 Wiesbaden
 . Telefon 0611 - 99 083 - 0 . Fax 0611 - 99 083 - 60
 . info@hessischer-jugendring.de . www.hessischer-jugendring.de

Jugendverbände in der Ganztagsbildung - Ein Gewinn für die Ganztagsbildung in Hessen

In allen Städten und Landkreisen sind Jugendverbände und -vereine in einem breiten Spektrum vertreten. Sie sind zentrale Akteure der Jugendarbeit vor Ort und stellen über die junge Generation hinaus ein wichtiges Potential für unsere Zivilgesellschaft dar. Sie sind Werkstätten der Demokratie. Selbstbestimmung sowie das ehrenamtliche Engagement für die Mitmenschen sind zentrale Eckpfeiler des Selbstverständnisses von Jugendverbänden. Darüber hinaus sind Jugendverbände anerkannte Bildungsträger.

In der Zusammenarbeit von Ganztagsschulen mit Jugendverbänden eröffnen sich also ganz neue Möglichkeiten: für die Bildung, Persönlichkeitsentwicklung und Beteiligung von Kindern und Jugendlichen sowie für die Stärkung der Jugend- und Vereinsarbeit vor Ort.

Im Idealfall bringt Ganztagsschule formale Bildung und non-formale Bildung unter Beibehaltung ihrer jeweiligen Spezifika in einem integrierten Ganzen zusammen und bündelt so vielfältige Zugänge zu Bildung an einem Ort. Jugendverbände bieten non-formale Bildung auf hohem Niveau und das breite Spektrum an qualitativ hochwertigen Angeboten der Jugendverbände stellt durch deren thematische und methodische Vielfalt eine große Bereicherung der Schule dar.

Unter Material und Links finden interessierte Schulen ein Portfolio verschiedener Jugendverbände, die in der Ganztagsbildung aktiv sind, mit einer Kurzbeschreibung ihrer Angebote, Praxisbeispielen und landesweiten Ansprechpartner_innen!