Hessischer Jugendring
Schiersteiner Straße 31-33
 . 65187 Wiesbaden
 . Telefon 0611 - 99 083 - 0 . Fax 0611 - 99 083 - 60
 . info@hessischer-jugendring.de . www.hessischer-jugendring.de

Landtagswahl 2013

Die Hessische Landtagswahl 2013 stellt die politischen Weichen für die nächsten Jahre. Auch Politik die Kinder und Jugendliche betrifft, ist hiervon betroffen. Der Hessische Jugendring nimmt die Landtagswahl zum Anlass Jugendpolitische Forderungen für die Legislaturperiode 2014-2019 zu formulieren und öffentlich zu machen.

Unsere Positionen

In der Sitzung des Hauptausschusses am 4. Februar 2013 wurden die Jugendpolitischen Forderungen durch die Delegierten der 30 Mitgliedsverbände beschlossen und bilden nun die Basis der Jugendpolitischen Arbeit des hjr in 2013. In 14 Kapiteln beziehen die hessischen Jugendverbände im hjr damit Stellung zu ausgewählten zentralen Themen. Der Forderungskatalog findet sich hier zum Download, kann aber auch bei uns bestellt werden.

Die Positionen anderer

Es ist uns wichtig, im Austausch mit Parteien und Politik zu stehen. Deshalb suchen wir den Dialog mit jugendpolitischen Gesprächspartner/innen. Mit seinen jugendpolitischen Positionen hat der hjr deshalb die Parteien angeschrieben, die im Hessischen Landtag vertreten sind. Wir haben die Parteien gebeten zu ausgewählten jugendpolitischen Themen Stellung zu beziehen. Die ungekürzten Antworten der Parteien stellen wir hier ebenfalls zur Verfügung.

Aktionen und Methoden zur Landtagswahl („toolbox“)

Darüber hinaus stellt der Hessische Jugendring den hessischen Jugendverbänden, Vereinen und Jugendringen eine kleine Auswahl an Methoden und Ideen für ihre jugendpolitische Arbeit im Wahljahr zur Verfügung. So können die Erfahrungen von anderen Jugendringen und Verbänden genutzt werden, um eigene Aktionen und Veranstaltungen zu planen. Unter anderem haben wir einen „Jugendpolitik-Check“ entwickelt, mit dem Politiker/innen nach ihren Positionen zu jugendpolitischen Themen befragt werden können. Eine Zusammenstellung entsprechender Papiere findet sich hier als Download.

Materialien zur Landtagswahl

Auch in diesem Jahr stellt der hjr zahlreiche verschiedene Materialien zur Landtagswahl zur Verfügung. Um Jungwählerinnen und Jungwähler dazu aufzurufen, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen und zur Wahl zu gehen, stellen wir aus unseren Materialbeständen größtenteils kostenlose Materialien zur Verfügung, die von Jugendgruppen, Verbänden und Vereinen bestellt werden können. Das Angebot unserer Matrialien findet man im Bereich Publikationen der hjr-Homepage.