Hessischer Jugendring
Schiersteiner Straße 31-33
 . 65187 Wiesbaden
 . Telefon 0611 - 99 083 - 0 . Fax 0611 - 99 083 - 60
 . info@hessischer-jugendring.de . www.hessischer-jugendring.de

LSBT*Q-Jugendliche - in Hessen und anderswo

Termin(e) 08.12.2017 - 08.12.2017 
Uhrzeit Beginn 10:00 Uhr
Veranstaltungsort Fachhochschule Frankfurt/Main
Veranstalter Hessischer Jugendring
Verantwortlich(e)
Beschreibung

Der Hessische Jugendring führt derzeit die Studie „Wie leben lesbische, schwule, bisexuelle und trans* Jugendliche in Hessen? Gesellschaftliche Teilhabe und Unterstützung von queeren Jugendlichen.“ durch.

Erstmals steht damit Aufwachsen und Leben von jungen LSBTs in Hessen im Mittelpunkt einer Untersuchung. Im Rahmen der Studie erzählen 14 Jugendliche und junge Erwachsene ihre Erfahrungen mit dem Coming-out in Familie, Schule und Freundeskreis sowie teilweise auch welche Bedeutung für sie Vereine oder Jugendverbände haben. Sie berichten über ihren Bedarf nach Beratung, Unterstützung und die Möglichkeiten bzw. Schwierigkeiten, passende Angebote zu finden.

Im Rahmen der Fachveranstaltung am 8.12.2017 werden die Ergebnise der Studie und ihre Konsequenzen für die Jugendarbeit in Hessen vorgestellt und diskutiert. Interessierte aus Politik, Jugendarbeit und LSBT-Organisationen sind eingeladen mit den Studien-Verantwortlichen und Teilnehmer_innen in den Austausch zu kommen. Die Teilnahme ist kostenlos. 

Weitere Infos zur Veranstaltung hier

Anmeldungen sind nur online möglich.

Ansprechpartner im hjr ist Klaus Bechtold

Zurück zur Liste