Hessischer Jugendring

Sehr geehrte Damen und Herren, 

wir bitten um die Veröffentlichung der angefügten Pressemitteilung vom 25. Mai 2010 des Hessischen Jugendrings. 

 

Pressemitteilung

vom 25.05.2010

HJR - Jugendförderpreis 2010

Herrn Prof. Dr.  Benno Hafeneger wird der Jugendförderpreis „Best Partner der Jugendverbände“ im Rahmen des Hessentages 2010 verliehen. Der Marburger Universitätsprofessor wird mit dem Förderpreis des Hessischen Jugendrings für sein langjähriges Engagement gewürdigt

Während des diesjährigen Hessentags in Stadtallendorf verleiht der Hessische Jugendring zum zweiten Mal in seiner Geschichte den Jugendförderpreis „Best Partner der Jugendverbände“. Preisträger ist der Marburger Professor Dr. Benno Hafeneger.

Prof. Dr. Hafeneger erhält den Preis für seine langjährige und fördernde Zusammenarbeit mit den hessischen Jugendverbänden. Sein Engagement hat viele Themen, Projekte und Diskussionen positiv beeinflusst und zu einem intensiven Dialog zwischen Wissenschaft und Jugendverbänden beigetragen. Zuletzt begleitete Benno Hafeneger das Untersuchungs- und Qualifizierungsprojekt des Hessische Jugendrings „Jugendverbände als zivilgesellschaftliche Akteure in Auseinandersetzung mit lokalem Rechtsextremismus“.

„Mit Benno Hafeneger würdigen wir einen außerordentlich engagierten Freund und Förderer der hessischen Jugendverbände, der mit diesen stets im kritischen Diskurs und zugleich freundschaftlicher Verbundenheit steht“ so die Vorsitzende des Hessischen Jugendrings, Anke Muth. „Prof. Hafenegger habe sich darüber hinaus im wissenschaftlichen Diskurs für die Bedeutung der Jugendverbandsarbeit eingesetzt“ so Muth weiterhin.
Die offizielle Feierstunde und Presiverleihung findet am 1. Juni 2010 um 18 Uhr auf der Bühne und im Zelt der Landesregierung in der Landesaustellung des Hessentagsgeländes statt. Musikalisch umrahmt wird die Preisverleihung von der Darbietung des jungen Chores „Mückenschwarm“ aus Mücke.

Mit dem Förderpreis „Best Partner der Jugendverbände“ will der Hessische Jugendring alljährlich Menschen ehren, die sich für die Kinder und Jugendlichen aus Hessen und insbesondere in der Jugendverbandsarbeit bedeutend stark machen, sich für ihre Interessen einsetzen und ihnen damit ein Partner sind. Preisträger des vergangenen Jahres war der CDU-Landtagsabgeordnete und ehemalige jugendpolitische Sprecher seiner Fraktion, Holger Bellino.

Darüber hinaus präsentiert sich der Hessische Jugendring während des Hessentages am 1. Juni ganztägig am Stand der Ehrenamtsagentur ebenfalls im Zelt der Landesregierung mit seinen Themen und Positionen und steht zum Informationsgespräch zur Verfügung.
 

(Zeichen inkl. Leerzeichen 2.402)


Inhaltlich verantwortlich gemäß § 6 MDStV: Marie-Christin Böhm

Der Hessische Jugendring ist die Arbeitsgemeinschaft der hessischen Jugendverbände. Über 1 Million Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sind Mitglied in Jugendverbänden in Hessen. Grundlage der vielfältigen Angebote für Kinder und Jugendliche der hessischen Jugendverbände ist das hohe Engagement von mehr als 75.000 jungen ehrenamtlich und freiwillig Engagierten.

 

 

Information Presse Newsletter abmelden.

Hessischer Jugendring e.V.
Schiersteiner Str. 31-33
65187 Wiesbaden

Telefon: 0611 - 990 83 0
Telefax: 0611 - 990 83 60

info@hessischer-jugendring.de
www.hessischer-jugendring.de


Vertretungsberechtigter Vorstand:
Mario Machalett (Vorsitzender), Constanze Coridaß, Eltje Reiners, Gregor Gallner, Jan Schmitz
Geschäftsführer: Reiner Jäkel
Redaktion: Sophie Barth
Registergericht: Amtsgericht Wiesbaden
Registernummer: VR 2665

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber_innen verantwortlich.